Über Dogship

Durch systemische Arbeit (Impulse) hilft Dogship den Menschen, vorhandene Ressourcen eines Hundes zu erkennen, um somit artgerecht und respektvoll mit ihm umzugehen. Hunde sind Instinktwesen, die Situationen nicht rationell einschätzen und analysieren, sondern lediglich darauf reagieren. Die rationelle Situationseinschätzung ist Aufgabe des menschlichen Rudelführers. Durch eindeutige Körpersignale, die eigene Energie und nur wenig durch Sprache wird dem Hund zu verstehen gegeben, wie er sich in bestimmten Situationen zu verhalten hat. Dogship hilft, eine harmonische Mensch-Hund Beziehung zu schaffen, die auf Verständnis, Vertrauen und Respekt basiert.

News auf Facebook